Best of 2022 - Das kommt 2023

Oftmals steckt man so tief im Alltagsgeschäft, dass man nur noch offene Aufgaben und nahende Deadlines sieht. Deshalb: genießt die ruhige Zeit nach Weihnachten und startet gut in ein erfolgreiches Jahr 2023!

Bevor wir alle Vorbereitungen für Raclette und Dinner for One treffen, nutzen wir die ruhige Zeit am Jahresende gerne, um auf das vergangene Jahr bei EMC Home of Data zurückzublicken.

Welche Ziele haben wir erreicht? Welche Pläne konnten nicht wie geplant umgesetzt werden? Wo haben sich Schwierigkeiten offenbart? Was hat wirklich gut geklappt?

Das ist wichtig! Nicht nur, um aufzuzeigen, welche Lücken noch geschlossen oder welche Prozesse noch verbessert werden müssen. Meistens fällt uns erst dann auf, was wir erreicht haben und wie stolz wir auf unser Team sein können.

Und ja: wir können uns gegenseitig auf die Schulter klopfen – für viele Dinge…

 

... im Jahr 2022

Ein neuer Name für unsere Mission

Sicherheit, Partnerschaftlichkeit, Transformationsvermögen, Nachhaltigkeit – diese vier Werte vertreten wir in unserem Rechenzentrum schon seit langem. Neu ist seit diesem Jahr der Name, unter dem wir das tun.

EMC Home of Data ist ein zukunftssicheres Zuhause – in erster Linie natürlich für die IT-Prozesse der Unternehmen. Doch es ist auch ein Zuhause, in dem Zusammenarbeit gefördert wird und das sich gemeinsam mit uns und unserer Umwelt entwickelt. Das ist es, was wir Kunden, Geschäftspartnern und unseren Mitarbeitern bieten wollen. So wollen wir von unserem Umfeld verstanden werden.

Unser neuer Name spiegelt wider, was wir tun, wofür wir stehen und worauf wir stolz sind. Bestätigung liefert letztlich nicht nur der große Zusammenhalt unseres Campus-Ecosystems, sondern auch ein Projekt, das zum Inbegriff dessen geworden ist, wonach wir streben:

42 Unternehmen pflanzen 11.761 Bäume

Nahezu 12.000 gepflanzte Bäume zählt Racks4Roots seit dem diesjährigen Pflanzevent.

Gemeinsam mit Vertretern aus über 40 Unternehmen, die Racks4Roots seit diesem Jahr unterstützen, haben wir einen Wald mit neuem Grün ausgestattet, der sich allein aller Voraussicht nach nicht hätte halten können. Für die Schutzwaldpflanzung am Spitzingsee haben wir es tatsächlich geschafft, die Baummenge des letzten Jahres zu verzehnfachen und noch am Pflanztag selbst haben wir uns entschieden: Wenn wir etwas bewirken wollen, muss es genau so weitergehen. Hier liegt der Grundstein für unser neues Ziel für 2023: TEN4ONE.

EMC Home of Data wird Ausbildungsbetrieb

Die zwei ersten Auszubildenden an unserem RZ-Campus willkommen heißen zu dürfen, war für uns ein ganz besonderer Moment. Warum? Weil uns zwei junge Menschen die sehr wichtige Aufgabe anvertrauen, sie auf ihrem Weg in ihre berufliche Zukunft zu begleiten.

Sonja und Paul haben im September 2022 ihre Ausbildung zu Fachinformatikern für Systemintegration begonnen, konnten in der Zwischenzeit schon ein gutes Verständnis für die Zusammenhänge der RZ-Technik aufbauen und sogar ihren ersten Testserver konfigurieren.

Im nächsten Jahr geben uns Sonja und Paul sicherlich selbst den ein oder anderen kleinen Einblick in ihren Ausbildungsalltag bei EMC Home of Data und darauf freuen wir uns.

ReDI School

Mehr als 7.600 Studenten aus über 107 Nationen nutzen das Angebot der ReDI School um digital fit für ihre berufliche Zukunft zu werden – über verschiedene (Tech-)Kurse, Bewerbertrainings oder auch Mentorenprogramme.

Das ist eine tolle Sache und extrem wichtig, wie wir finden. Aus diesem Grund sind wir seit diesem Jahr offizieller Partner der ReDI School und in diesem Zuge konnten wir den Teilnehmerinnen des Frauenprogramms vor Semesterstart noch mit dringend benötigten Computermäusen und Kopfhörern aushelfen.

Wer die ReDI School ebenfalls unterstützen möchte, findet unter Support ReDI School weiterführende Informationen.

Kundenaudits durch EMC Home of Data nach GRC-Ausbau

Als vollständig zertifizierter Rechenzentrumsbetreiber verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Durchführung von Zertifizierungsprozessen nach den für die Branche gängigen Normen.

Mit der personellen Erweiterung des internen Bereichs Governance, Risk & Compliance Management (GRC) kann die EMC Home of Data nun auch jeglichen Anforderungen im Zusammenhang mit Kundenaudits gerecht werden. Wir freuen uns also, künftig bei Audits und Zertifizierungen unterstützen zu dürfen.

Neues im Bereich Carrier & Connectivity

In das Jahr 2022 sind wir mit großen Plänen zum weiteren Ausbau unseres Rechenzentrums gestartet, die aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen nicht im geplanten Tempo in Angriff genommen wurden.

Umgesetzt wurde jedoch der neue vierte Carrierraum und die Eröffnung des neuen Arelion PoP, über den unsere Kunden einen direkten Zugang zum Arelion AS1299 Backbone-Netzwerk erhalten.

Nun stellt sich natürlich die Frage, wie es mit unseren Bauvorhaben weitergeht...

Das kommt 2023

BA4-Ausbau mit situationsbedingten Planänderungen

Vor dem Hintergrund der Strompreisentwicklung rechnen wir zum aktuellen Zeitpunkt damit, dass Unternehmen in wirtschaftliche Bedrängnis geraten können. Im Bedarfsfall möchten wir dazu in der Lage sein, Einbrüche ausgleichen zu können und gemeinsam mit Kunden, Lieferanten und Partnern auf derzeit unkalkulierbare Rahmenbedingungen einzugehen. Was wir dagegen keinesfalls unterstützen möchten, sind Krisengewinne.

Der Ausbau des geplanten neuen vierten Bauabschnitts (BA4) wird in Reaktion auf die erschwerte Ausgangslage daher nicht (wie ursprünglich geplant) gegen Ende 2023 fertiggestellt. Stattdessen geht es in etwas kleineren Schritten weiter– etwa dem Umbau der Stromzuführungen an den Campus.

Erste Teilprojekte – wie der Ausbau des physischen Geländeschutzes oder der Blitzschutzerweiterung – wurden 2022 bereits in Angriff genommen.

Das Racks4Roots Ziel 2023: TEN4ONE

Auch im nächsten Jahr haben wir wieder ein gemeinsames Ziel: 10-faches Engagement.

Ihr wisst, was das bedeutet: Die Baummenge soll erneut verzehnfacht werden, denn dann wachsen mit Racks4Roots bald 100.000 Bäume!

100.000 Bäume – das ist eine ganze Menge. Wie schaffen wir das?

Nun, die Rechnung ist einfach: Aus einem Baum im Jahr 2022 müssen 10 Bäume im Jahr 2023 werden. Wenn genügend Unterstützer dazu bereit sind, sich dem Club TEN4ONE anzuschließen, d.h. ihre eigene Baummenge aus dem letzten Jahr zu verzehnfachen oder Kunden und Geschäftspartner zu mobilisieren, um ihr individuelles Ziel als Team zu erreichen, dann kann es funktionieren. Davon sind wir überzeugt!

Nennen wir das Ziel also beim Namen: TEN4ONE

Zeigen wir Einsatz: durch eigene Mittel oder durch gezielte Miteinbeziehung der Kunden und Partner.
Werden wir kreativ: Jedes Rack. Ein Baum. – so der ursprüngliche Gedanke. Doch dieses Rack kann alles sein und ganz sicherlich findet sich auch in eurem Business ein Äquivalent, mit dem ihr eure Kunden und Partner miteinbeziehen könnt.

Bietet ihnen Optionen, Racks4Roots bei Kaufabschluss zu unterstützen oder haltet sie dazu an, ihr eigenes Business mit nachhaltigem Engagement zu verknüpfen.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied im Club TEN4One. Wendet euch einfach an: racks4roots@emc-homeofdata.de

Klimaneutrales Unternehmen nach internationalem Standard

Mit unserer nachhaltigen Initiative halten wir dazu an, das eigene Unternehmen ganz gezielt selbst unter die Lupe zu nehmen: Wie steht es um unsere CO2-Bilanz? Wo können wir reduzieren? Was müssen wir kompensieren?

Und natürlich haben wir das auch selbst getan.

Trotz Grünstrom, trotz höchsten Energieeffizienzstandards und wenngleich alles Mögliche unternommen wird, um den Umwelteinfluss des eigenen Unternehmens zu reduzieren – ein „Rest-Fußabdruck“ bleibt jedes Jahr bestehen. Eine komplette sogenannte „CO2-Freiheit“ ohne Ausgleich ist zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht möglich.

Um klimaneutral zu sein, muss dieser „Rest-Fußabdruck“ also jedes Jahr ausgeglichen werden.

Gemeinsam mit Fokus Zukunft haben wir uns also angesehen, an welchen Geschäftsprozessen unvermeidbare CO2-Emissionen entstehen und kompensiert.

Ab 2023 dürfen wir uns damit nach internationalem Standard als „klimaneutrales Unternehmen“ bezeichnen.

Wir bleiben flexibel

Wie man unschwer erkennen kann, war einiges los. Es wurde viel geleistet, wenngleich manche Pläne durch unvorhersehbare Ereignisse angepasst werden mussten.

Wenn wir ganz ehrlich sind, so sehen wir es auch nicht als unsere Aufgabe an, stur einem Plan zu folgen. Äußere Einflussfaktoren im Blick zu behalten und so flexibel zu bleiben, dass rechtzeitig reagiert werden kann dagegen sehr wohl.

Transformationsvermögen ist nicht ohne Grund einer unserer Kernwerte – und das bleibt er auch 2023!

Zurück

Wir beraten Sie gerne.

Bernhard Huter
CEO

Gerne möchten wir, das Team der EMC Home of Data und ich persönlich, Ihnen unsere Begeisterung für das Thema Rechenzentrum und Colocation vermitteln.

Sprechen Sie mich an, ich freue mich!

‍ 

EMC Home of Data GmbH

Elisabeth-Selbert-Str. 7 · D-80939 München
Tel.: 089 30 90 580-0 ·

Bitte addieren Sie 7 und 9.